Viagra und andere Potenzmittel bei seriösen Apotheken bestellen

Kondom auf Handfläche

Das Verdikt gegen PDE-5-Hemmer wie Viagra, Levitra und Cialis löst sich allmählich in Rauch auf. Während Potenzmittel früher einen zwielichtigen Ruf inne hatten, hat die Gesellschaft heutzutage mehr Verständnis dafür, dass einige Männer auf die Hilfe der gut verträglichen Mittel angewiesen sind. PDE-5-Hemmer wie Viagra (Wirkstoff: Sildenafil) hemmen das cGMP-abbauende Enzym Phosphodiesterase V und erhöhen auf diese Weise die Konzentration von intrazellulärem cGMP. So bewirken sie unter anderem eine Erweiterung von Blutgefäßen, was zur Verbesserung einer Erektion beiträgt. Es ist wichtig zu wissen, dass Substanzen wie Viagra, Levitra und Cialis nur dann wirken, wenn der Anwender zumindest in geringem Maße sexuell erregt wird. “Aus dem Nichts” bewirken PDE-5-Hemmer keine Erektion, es muss schon eine sexuelle Interaktion erfolgen. Man kann also festhalten, dass Viagra und Co keine Erektion “herbeizaubern”, sondern diese lediglich verstärken und verlängern. Der chemische Wirkmechanismus sorgt dafür, dass mehr Blut in den Penis fließt und und dort länger verbleibt. Viagra ist ein allgemein sehr gut verträgliches Mittel, weswegen es auch unproblematisch ist, dass das Medikament vor allem von älteren Patienten eingenommen wird.

# Wie kann ich Viagra und vergleichbare Mittel bei seriösen Apotheken bestellen?
Wenn Sie Viagra online bestellen möchten, stehen Ihnen dafür zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Wichtig ist, dass Sie eine Online-Apotheke auswählen, die bekanntermaßen seriös ist. So gehen Sie sicher, dass Sie keine gefälschte Ware erwerben. Bei docmorris.de können Sie ein Rezept für Viagra (Wirkstoff: Sildenafil) einlösen und sich das Medikament bequem nach Hause liefern lassen. Auch die Online-Apotheke mycare.de genießt einen sehr guten Ruf. Auch dort können Sie bequem mit einem Rezept Viagra und vergleichbare PDE-5-Hemmer bestellen und sich die Ware direkt nach Hause liefern lassen. Aponeo.de genießt ebenfalls einen sehr guten Ruf. Dort verhält es sich ebenso wie bei den zwei zuvor genannten Online-Apotheken. Gegen Rezept können Sie Viagra online bestellen und sich die Ware bequem zu Ihnen nach Hause liefern lassen.

# Auf welche Weise unterscheiden sich Viagra, Levitra und Cialis?
Levitra hat den Vorteil, dass die Wirkung sehr schnell einsetzt. Bereits nach 15 Minuten erreicht das Mittel seine volle Wirkung. Viagra hingegen braucht etwa 40 Minuten, bis es seine Wirkung entfaltet. Cialis beginnt nach etwa 30 Minuten zu wirken. Cialis hat einen besonderen Vorteil: Das Mittel wirkt 36 Stunden lang. Das empfinden viele Männer als besonders angenehm, da ihnen das mehr Spontaneität ermöglicht. Während nämlich bei Viagra und Levitra der Zeitraum für den Sexualakt eingegrenzt ist, können Anwender von Cialis entspannter agieren und spontaner sexuelle Interaktionen durchführen.